Deutschland
© by D.Charné
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Die Kulturlandschaft rund um den Bodensee ist eng mit der Geschichte seiner Abteien, Stifte  und Klöster ver- bunden. Schon früh im Mittelalter wurde hier von den Mönchen Ackerbau betrieben, der Anbau von Obst, Wein und Gemüse prägt auch heute noch das Bild der Insel Rechenau. Zwischen dem achten und dreizehnten Jahrhundert erlebte die Region um den Bodensee den Bau der meisten Klöster, die bis Heute noch unverändert geblieben sind. Nicht nur die Klosteranlage der Rechenau sondern auch viele Kapellen, Kirchen und eine der berühmtesten Klosterschulen wurden in dieserZeit von den Benediktinermönche errichtet. Die wohl mit den schönsten Wandmalereien ist St.Georg mit der Darstellung desJüngsten Gerichts von 1708/09 über dem Portal. 1879 wurden die Wandmalereien erst wieder entdeckt bei dem ersten Versuch der Freilegung wurden allerdings die Originalen massiv in Mitleidenschaft gezogen.      Genießen Sie in behaglichen und stilvollen Räumlichkeiten des Insel-Hofs die Spezialitäten der Insel und des Sees.                   Frisch geerntetes Gemüse, knackige Salate und                               gerade gefangene Bodenseefische in                                      vielen Zubereitungsarten und                                                   Menüvarianten.                         Unser Küchenteam bietet auf die Jahreszeiten                              abgestimmte Menüwochen und andere                                         kulinarische Köstlichkeiten.                    Bei schönem Wetter genießen Hotelgäste das                  Frühstücksbuffet, ein inselfrisches Menü oder ein                 Glas Inselwein auf unserer Seeterrasse. Freuen Sie                sich auf laue Abende mit Blick auf den Gnadensee.            Den Insel-Hof finden Sie inmitten der Insel, ruhig                  gelegen mit Panoramablick über den See.                       Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihre                    Familie Ott-Penzkofer mit Insel-Hof Team           Spezialitäten-Woche          Grillen mit Livemusic       Felchen & Fischwochen
DEUTSCHLAND
Hotel - Restaurant Insel - Hof
          Bodensee        Klosterinsel Reichenau
          Bodensee        Klosterinsel Reichenau
GAP GAP Reichenau Reichenau
Mitten auf historischem Boden, der seit dem 8. Jahrhundert traditionsreichen Geschichte der Insel Reichenau, liegt der einstmals zum Klostergut gehörende Insel-Hof mit seiner denkmalgeschützten Stuckdecke aus dem Jahr 1725. Es war einst Pfarrhaus der Kirche St. Johann, liegt im kulturhistorischen Ortskern und verfügt über 30 Hotelbetten. Kaiser, Könige, Fürsten und Herzöge besuchten einst die Insel in ihrer Blütezeit. Sie erfuhren und lobten die Gastfreundschaft des Klosters.
Für ein Essen zu zweit, familiäre und festliche Anlässe sowie Gesellschaften bieten wir einen passenden, stilvollen Rahmen in historischen Räumlichkeiten mit ruhigem Ambiente. Erleben Sie die einmalige und natürliche Seite der Reichenau mit einzigartigem Blick über die Gnadensee-Landschaft. Unseren Gästen bieten wir ruhige, neu modernisierte Komfort-Zimmer, teils mit Marmor-Bad, Balkon und Seesicht. Unsere Liegeweise im Garten lädt ein zum Verweilen, zum Ruhen und Entspannen. Die Seeterrasse bietet stimmungsvolle Stunden im Garten mit Blick auf den Gnadensee.
… die Du uns versorgst mit allem  was wir brauchen – selige Insel                                                                                                   (Walahfrid Strabo, Mönch und Abt                                                                                                                  des Inselklosters, 809 -849
Das Gebäude, das 1839 als Teehäuschen gebaut wurde, dient heute als Keramikatelier.
Die Hochwart ist der höchste Punkt der Insel (441 MüM) ... MüM gelegenen Insel Reichenau und bietet  einen herrlichen Rundblick über die Unterseelandschaft.
Überfahrt Meersburg / Konstanz
M A I L : I n f o @ i n s e l h o f - r e i c h e n a u . d e
T e l : 0 0 4 9 / 7 5 3 4 / 2 4 6